Ihre Sicherheit!

Flüssiggas verzeiht keine Fehler…

 Lassen Sie Prüfungen an Gasanlagen nur von zertifizierten Sachkundigen durchführen, die geschult und geprüft sind durch
  1. DVGW (Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches)
  2. DVFG (Deutscher Verband Flüssiggas e.V.)
  3. BGN (Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe)
Es geht um Ihre Sicherheit: Schauen Sie dem Prüfer bei der Gasprüfung ruhig auf die Finger!

Das Anstöpseln der Prüfpumpe, anschließend für 10 Minuten zu verschwinden und danach nur das Druck-Manometer zu kontrollieren, hat mit einer ordentlich durchgeführten Prüfung definitiv nichts zu tun!

Eine seriöse Prüfung umfasst:

  1. die Sichtprüfung der kompletten Gasanlage
  2. eine Kontrolle der Abgas- und Zuluftführungen
  3. eine Kontrolle der Verbrauchsanlage (Regler, Leitungen, Schläuche)
  4. eine Brennprobe und Kontrolle der Zündsicherungen der Gasgeräte
Wir bieten eine professionelle und sorgfältige Gasprüfung durch unser zertifiziertes und fachkundiges Personal
  1. für Gaststätten, Zelte, Marktstände, Imbissstände, Ortsfest und Ortsveränderlich (Anhänger) nach Unfallverhütungsvorschrift BGV D34, Arbeitsblatt BGG 935 und BGG 937
  2. für privat genutzte Flüssiggasanlagen in Wohnwagen und Wohnmobilen nach G 607 / EN 1949
  3. für privat genutzte Haushaltsanlagen nach TRF 2012
  4. Prüfung (und evtl. Nachrüstung) von Terassenheizstrahlern, Terassenfackeln, Katalytöfen, Bautrocknern, etc.
Des weiteren sind wir behilflich bei
  1. Gefährdungsbeurteilungen (Durchführung und Dokumentation)
  2. Zoneneinteilungen (Durchführung und Erstellung von Ex-Schutzdokumenten)
  3. Erstellung von Betriebsanweisungen
  4. Unterweisungen für Betreiber und Angestellte im Umgang mit Flüssiggas
Herbert Pürzer

Herbert Pürzer ist Ihr zertifizierter Gasprüfer und Ansprechpartner bei Ihrer Oil-Tankstelle in Mainburg.
Er unterstützt Sie auch bei Fragen oder Unklarheiten zu dem Thema.

Nähere Informationen und Terminabsprache

0177/2514933

oder per eMail unter info@gaspruefung-bayern.de